Poulet-Lattich-Sandwich

Einfach, schnell und leicht bekömmlich: So kann man dieses feine Sandwich mit Pulled Chicken am besten beschreiben. Würziger Käse, knackiges Gemüse und leicht geröstetes Brot – das schmeckt himmlisch!

Gesamt: 30 min | Aktiv: 30 min
Portionen: 4

Zutaten

Ca. 2 dl
Brunos Salatsauce Französisch
300 g
Pouletfleisch, gekocht und zerzupft
8 Scheiben
Toastbrot
150 g
Blauschimmelkäse
2
Lattich
1
Rüebli
20 g
Senf
Salz und Pfeffer, nach Belieben
sans lactose

Zubereitung

1.
Zerzupftes Pouletfleisch in Schüssel geben.
2.
Einen halben Lattich und Rüebli in feine Streifen schneiden, in Schüssel geben, mit 1 dl Brunos Salatsauce Französisch marinieren.
3.
Alle Toastbrotscheiben mit Senf bestreichen. Vier Scheiben mit Blauschimmelkäse, Poulet/Lattich-Mischung belegen. Übrige Toastscheiben als Deckel für das Sandwich verwenden.
4.
Sandwich in Pfanne goldbraun anbraten, halbieren und anrichten.
5.
Restlichen Lattich vierteln und anbraten, damit das Gericht ausgarnieren.

Tipps

Als Dip kann Brunos Salatsauce Französisch in einem Schälchen gereicht werden.

Das könnte Dich auch interessieren

Gesamt: 35 min | Aktiv: 20 min

Vegane Salat-Pizza

Gesamt: 50 min | Aktiv: 20 min

Gemüsekuchen

Nach oben scrollen