Orientalischer Wintergratin

Dörrfrüchte, Granatapfel und die Gewürzmischung «Ras el Hanout» entführen uns in den Orient, bringen Düfte und Aromen aus fernen Ländern. Dieses Gericht wärmt nicht nur den Bauch, sondern auch die Seele.

Gesamt: 40 min | Aktiv: 20 min
Portionen: 4

Zutaten

Ca. 2 dl
Brunos Salatsauce Französisch
150 g
Pastinaken
150 g
Rosenkohl
150 g
Birnen
30 g
Rollgerste
1
Granatapfel
1
Orange
100 g
Gemischte Dörrfrüchte (Mango, Ananas, Cranberry, Datteln)
2 TL
Gewürzmischung «Ras el Hanout»
Salz und Pfeffer, nach Belieben
vegetarien
sans lactose gluten

Zubereitung

1.
Pastinake schälen, in Scheiben schneiden. Rosenkohl waschen und halbieren.
2.
Salzwasser aufkochen, Rollgerste hineingeben. Nach 10 min Pastinakenscheiben dazugeben. Nach weiteren 10 min Rosenkohl beigeben. Weitere 5 min köcheln lassen. In Sieb abgiessen und in Schüssel geben.
3.
Dörrfrüchte grob hacken, zusammen mit 2 dl Brunos Salatsauce Französisch in Schüssel geben.
4.
«Ras el Hanout»-Gewürz, Salz & Pfeffer beigeben. Alles gut vermischen.
5.
Ofen auf 180° C vorheizen. Masse in eine oder vier Gratinformen geben, 25 min lang gratinieren.
6.
Gratinform(en) aus dem Ofen nehmen, mit filetierten Orangenschnitzen, getrockneten Datteln, Birnenscheiben, Granatapfelkernen & Ras el Hanout schön garnieren.

Das könnte Dich auch interessieren

Gesamt: 20 min | Aktiv: 20 min

Randen-Tatar

Gesamt: 20 min | Aktiv: 15 min

Grüne Waffeln

Gesamt: 35 min | Aktiv: 20 min

Vegane Salat-Pizza

Nach oben scrollen