Flanksteak mit Chicorée-Salat

Ein Salatgericht ganz nach dem Gusto von BBQ-Fans. Die Hauptrolle spielt klar das saftige Fleisch, die Röstaromen von angebratenem Chicorée und Blumenkohl harmonisieren sich bestens mit der süssen Ananas und der Schärfe der Chili.

Gesamt: 45 min | Aktiv: 30 min
Portionen: 4

Zutaten

Ca. 2 dl
Brunos Salatsauce Fitness
700 g
Flanksteak
1
Blumenkohl
1
Chicorée
1
Chili
Etwas
Puderzucker
Etwas
Olivenöl
1
Ananas
150 g
Kichererbsen, gekocht, abgetropft
1 Zehe
Knoblauch
1 Handvoll
Basilikum
BBQ-Gewürz, Salz und Pfeffer
sans lactose gluten

Zubereitung

1.
Flanksteak würzen, auf beiden Seiten ca. 1½ min scharf anbraten. Fleisch zusammen mit Knoblauch im Ofen bei 80° C gut 20 min lang ruhen lassen.
2.
Blumenkohl waschen, in kleine Rosen teilen.
3.
Chicorée waschen, in Viertel schneiden.
4.
Chili in feine Streifen schneiden, mit Blumenkohl und Chicorée in eine Pfanne geben. Etwas Puderzucker darüberstreuen, in wenig Olivenöl leicht anbraten.
5.
Ananas schälen, in Würfel schneiden, mit den Kichererbsen vermengen.
6.
Basilikumblätter fein zupfen, dazugeben. Das Ganze mit Brunos Salatsauce Fitness marinieren.
7.
Flanksteak in feine Streifen schneiden, auf einer Platte anrichten. Ananas-Kichererbsen-Salat sowie den angebratenen Chicorée mit Blumenkohl daneben anrichten.
8.
Mit dem gezupften Basilikum ausgarnieren.

Das könnte Dich auch interessieren

Gesamt: 30 min | Aktiv: 25 min

Bruschetta mit Burrata

Gesamt: 20 min | Aktiv: 15 min

Grüne Waffeln

Gesamt: 35 min | Aktiv: 20 min

Vegane Salat-Pizza

Nach oben scrollen
This site is registered on wpml.org as a development site.