Toskanischer Brotsalat

Sommer, Sonne, Süden: Genau nach dieser tollen Kombination schmeckt dieser feine Salat aus Brot, Tomaten und Oliven. In kurzer Zeit kann man sich ein feines Stück Italien auf den Teller zaubern. Mit diesem Rezept geht’s ganz einfach.

Gesamt: 30 min | Aktiv: 20 min
Portionen: 4

Zutaten

Ca. 2 dl
Brunos Salatsauce Italienisch
1
Ciabatta
8
Cherrytomaten
8
Oliven
¼
Gurke
12
Apfelkapern
1
Rote Zwiebel
80 g
Rucola
Olivenöl
vegan
sans lactose

Zubereitung

1.
Ciabatta in mundgerechte Stücke reissen, mit etwas Olivenöl und 2 – 3 EL Brunos Salatsauce Italienisch marinieren.
2.
Brotstücke während ca. 10 min bei 165° C im Ofen rösten.
3.
Oliven entsteinen, in grosse Stücke schneiden.
4.
Cherrytomaten, Zwiebel und Gurken in Scheiben schneiden.
5.
Alles in einer Schüssel vermengen, mit Brunos Salatsauce Italienisch und etwas Olivenöl marinieren.
6.
Salat auf Rucola anrichten, zum Schluss mit halbierten Apfelkapern garnieren.

Das könnte Dich auch interessieren

Gesamt: 35 min | Aktiv: 20 min

Vegane Salat-Pizza

Gesamt: 10 min | Aktiv: 10 min

Tomaten-Mozzarella-Salat

Gesamt: 15 min | Aktiv: 15 min

Wassermelonen-Feta-Salat

Nach oben scrollen