Hörnlisalat

Es gibt Dinge, die einfach glücklich machen – weil sie so einfach, ehrlich und gut sind. Dieser Hörnlisalat gehört auf jeden Fall dazu. Ob als Hauptmahlzeit oder als Beilage zu Grilladen, er schmeckt himmlisch.

Gesamt: 20 min | Aktiv: 10 min
Portionen: 4

Zutaten

Ca. 4 dl
Brunos Salatsauce Französisch
250 g
Hörnli
2
Cervelats
2
Peperoni, in verschiedenen Farben
1
Zwiebel
200 g
Cherrytomaten
5
Essiggurken
3 EL
Schnittlauch
Salz und Pfeffer, nach Belieben
sans lactose

Zubereitung

1.
Hörnli ca. 10 min al dente kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken, bis sie nur noch lauwarm sind.
2.
Peperoni entkernen, Zwiebel schälen, alles in kleine Würfel schneiden.
3.
Cherrytomaten halbieren oder vierteln.
4.
Cervelats schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.
5.
Schnittlauch hacken.
6.
Essiggurken abtropfen und würfeln.
7.
Alle Zutaten gut mischen und kalt stellen.
8.
Vor dem Servieren etwas Brunos Salatsauce Französisch beigeben und, falls nötig, etwas nachwürzen.

Das könnte Dich auch interessieren

Gesamt: 50 min | Aktiv: 20 min

Gemüsekuchen

Gesamt: 45 min | Aktiv: 30 min

Vegane Calamari

Nach oben scrollen