Geschmorter Gemüsesalat

Aromatisch, gesund und leicht – frische Minze und der intensive, leicht buttrige Geschmack der Baumnüsse machen dieses Gericht zu etwas ganz Besonderem. Das Tolle daran: Dieser Salat passt zu jeder Jahreszeit.

Gesamt: 60 min | Aktiv: 20 min
Portionen: 4

Zutaten

Ca. 2 dl
Brunos Salatsauce Fitness
1
Rüebli
1
Kleiner Sellerie
1
Randen
2
Stangensellerie
4
kleine Tomaten
1
Zwiebel
1 Zehe
Knoblauch
½
Zitrone
1 Zweig
Rosmarin
1 Handvoll
Rucola
8
Baumnüsse
1 Handvoll
Minze
Etwas Olivenöl
vegan
sans lactose gluten

Zubereitung

1.
Gemüse waschen, rüsten, in grobe Würfel schneiden und in eine Schale geben.
2.
Knoblauch in feine Scheiben schneiden, dazu geben.
3.
Alles mit Olivenöl, Rosmarin, Salz und Pfeffer marinieren und in eine Gratinform füllen.
4.
Gemüse 45 min lang zugedeckt bei 165° C im Ofen schmoren lassen. Abkühlen.
5.
Gemüse mit Brunos Salatsauce Fitness beträufeln.
6.
Zitrone kurz anbraten.
7.
Salat vor dem Servieren mit Rucola, Minze, Baumnüssen und Zitrone garnieren.

Das könnte Dich auch interessieren

Gesamt: 35 min | Aktiv: 20 min

Vegane Salat-Pizza

Gesamt: 10 min | Aktiv: 10 min

Quinoa-Linsen-Salat

Gesamt: 20 min | Aktiv: 20 min

Randen-Tatar

Nach oben scrollen
This site is registered on wpml.org as a development site.