Fitnessteller «Sand»

Dieses Gericht hat Geschichte geschrieben. Mit ihm fing alles an, damals im Landgasthof zum Sand. Hier kommt das Rezept zum Nachkochen. Wir wünschen «en Guete» mit diesem Fitnessteller, der für uns eine ganz besondere Bedeutung hat.

Gesamt: 45 min | Aktiv: 45 Min
Portionen: 4

Zutaten

2 dl
Brunos Salatsauce Französisch
2 dl
Brunos Salatsauce Spanisch
75 g
Brunos Kräuterbutter
285 g
Maiskörner aus der Dose
4
Karotten
1
Sellerie
2
Randen, gekocht
2
Tomaten
Etwas
grüner Blattsalat
180 g
Naturjoghurt
1 EL
Orangensaft
1 TL
Mayonnaise
Wenig
Zitronensaft
1 Prise
Zucker
Etwas
Pfeffer
Etwas
mildes Currypulver
4 Stück
Fleisch, nach Wahl
Etwas
Bratbutter

Zubereitung

1.
Maiskörner abspülen, abtropfen und mit 1 dl Brunos Salatsauce Französisch sowie etwas mildem Currypulver marinieren.
2.
Karotten schälen und raffeln. 60 g Naturjoghurt, 1 Esslöffel Orangensaft und eine Prise Zucker verrühren, die geraffelten Karotten damit marinieren.
3.
Sellerie rüsten und raffeln. 60 g Naturjoghurt, 1 Teelöffel Mayonnaise, etwas Pfeffer mit einem Spritzer Zitronensaft mischen. Den geraffelten Sellerie mariniert beiseitestellen.
4.
Randen unter laufendem Wasser schälen, grob raffeln.
5.
Geraffelte Randen mit 1 dl Brunos Salatsauce Spanisch vermischen. Ziehen lassen.
6.
Tomaten waschen, in gleich grosse Schnitze schneiden und mit 1 dl Brunos Salatsauce Spanisch beträufeln.
7.
Blattsalat in mundgerechte Stücke zupfen, waschen. Abgetropfte Blätter mit 1 dl Brunos Salatsauce Französisch vermengen.
8.
Fleischstücke nach Belieben würzen, in Bratbutter braten oder auf dem Grill grillieren.
9.
Dann Fleisch kurz ruhen lassen. Unterdessen die Salate auf einem Teller portionsweise anrichten.
10.
Fleisch am Stück oder tranchiert zu Salaten auf den Teller geben, mit etwas Brunos Kräuterbutter garnieren.

Das könnte Dich auch interessieren

Gesamt: 30 min | Aktiv: 25 min

Bruschetta mit Burrata

Gesamt: 20 min | Aktiv: 15 min

Grüne Waffeln

Gesamt: 35 min | Aktiv: 20 min

Vegane Salat-Pizza

Nach oben scrollen
This site is registered on wpml.org as a development site.