Champignon-Stangensellerie-Salat

Unsere Kreation von Champignons und Stangensellerie hinterlässt einen unverwechselbar würzigen, leicht herben Geschmack im Gaumen. Dieser Salat erfrischt Sie nicht nur an warmen Frühlingstagen, sondern lässt sich in jeder Jahreszeit geniessen.

Gesamt: 30 min | Aktiv: 30 min
Portionen: 4

Zutaten

Ca. 2 dl
Brunos Salatsauce Italienisch
200 g
Champignons
1
Stangensellerie
1
Birnbrot
1 TL
Butter
1 TL
Tomatenmark
Getrocknete, essbare Blüten
vegan
sans lactose

Zubereitung

1.
Champignons halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen und in der Butter anbraten.
2.
Mit Brunos Salatsauce Italienisch ablöschen. Auskühlen lassen.
3.
Stangensellerie waschen. Innere, feine Teile in Streifen schneiden. Äussere, gröbere Teile mit Sparschäler längs in lange Spaghetti schneiden.
4.
Stangensellerie zusammen mit Champignons auf Teller anrichten, einige Stücke Birnbrot darüber bröckeln.
5.
Tomatenmark mit Brunos Salatsauce Italienisch vermischen, über Salat träufeln.
6.
Getrocknete Blüten, evtl. einige rote Salatblätter als Dekoration verwenden.

Das könnte Dich auch interessieren

Gesamt: 20 min | Aktiv: 15 min

Grüne Waffeln

Gesamt: 20 min | Aktiv: 15 min

Tortellinisalat

Gesamt: 50 min | Aktiv: 20 min

Gemüsekuchen

Nach oben scrollen