Waldorfsalat

Erfunden von einem Schweizer – und zwar im Hotel Waldorf Astoria New York. Dieser legendäre Salat aus Äpfeln und Sellerie ist ein echter amerikanischer Klassiker. Mit Brunos Salatsaucen schmeckt er noch besser.

Gesamt: 90 min | Aktiv: 25 min
Portionen: 4

Zutaten

Ca. 2 dl
Brunos Salatsauce Naturelle
300 g
Knollensellerie
200 g
Äpfel
40 g
Baumnüsse
50 g
Ananas
1 Schuss
Zitronensaft
Salz und Pfeffer, nach Belieben
vegetarien
sans lactose gluten

Zubereitung

1.
Sellerie schälen, in feine Streifen raspeln.
2.
Äpfel entkernen, ebenfalls in Streifen raspeln und mit dem Sellerie vermischen. Zitronensaft beigeben.
3.
Ananas schälen, in kleine 0,5 cm grosse Würfel schneiden.
4.
Alle Zutaten bis auf die Baumnüsse gut vermischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Mindestens eine Stunde lang im Kühlschank ziehen lassen.
5.
Salat auf Teller anrichten, mit zerdrückten Baumnüssen garnieren.

Das könnte Dich auch interessieren

Gesamt: 30 min | Aktiv: 25 min

Bruschetta mit Burrata

Gesamt: 10 min | Aktiv: 10 min

Tomaten-Mozzarella-Salat

Gesamt: 20 min | Aktiv: 15 min

Tortellinisalat

Nach oben scrollen